DSC09515.jpg
Das Gewicht des Berners

Für erwachsene Berner gibt es eine relativ große Gewichtsspanne. Hündinnen wiegen zwischen ca. 34-50kg, Rüden etwa 40-60kg. 

Durch das dichte Fell erscheinen Berner oft dicker als sie tatsächlich sind. Wie für alle anderen Hunde gilt aber auch für den Berner: solange man die Rippen durch einen leichten Druck spüren kann, hat der Hund Normalgewicht. Um Gelenkproblemen durch Übergewicht vorzubeugen sollte der Hund immer schlank gehalten werden, Rippen und Wirbelsäule müssen tastbar sein.

IMG_4913.jpg
IMG_7895.jpg

Etwas schwieriger ist es, herauszufinden, ob der Welpe sich normal entwickelt und sein Gewicht okay ist. In den ersten 6 Lebensmonaten nimmt ein Berner Sennenhund besonders schnell zu, durchschnittlich je Woche etwa 1-1,5kg. Mit Ende des 6. Monats haben sie bereits etwa 60% ihres Endgewichts erreicht. Danach geht das Wachstum deutlich langsamer, komplett „fertig“ sind viele Hunde erst mit 3 Jahren.

Ein Welpe bzw. Junghund wird nie zu dick sein, durch eine übermäßige Fütterung wächst er allerdings zu schnell, was für die noch nicht fertig entwickelten Knochen fatal sein kann.

Ein Berner Welpe wiegt bei der Geburt ca. 500g, hat nach 7-10 Tagen sein Geburtsgewicht verdoppelt und nimmt beim Züchter etwa 1kg pro Woche zu. Bei der Wurfabnahme durch den Zuchtwart mit 8 Wochen liegt das Gewicht der Welpen bei ca. 7-9kg. Bevor ein Welpe nicht mindestens 7kg wiegt, darf er die Zuchtstätte nicht verlassen.

Ab einem gewissen Alter gestaltet sich das Wiegen zuhause etwas schwierig, aber in vielen Tierbedarfsgeschäften oder beim Tierarzt kann man seinen Hund wiegen lassen, wenn er zu groß und unhandlich für die Waage zuhause ist.

Die folgenden Grafiken zeigt die Gewichtsentwicklung von Welpen aus unserer Zucht -getrennt nach Geschlechtern- im 1. Lebensjahr und auch die Gewichtszunahme der Welpen aus unserer Zucht in den ersten acht Lebenswochen. In der letzten Grafik ist jeweils der leichteste und der schwerste Welpe in jeder Woche dargestellt, die anderen Welpen liegen jeweils dazwischen. Die Grafik zeigt auch, dass ein Gewicht von 4-5kg, mit dem einige "Hobbyzüchter" ihre Welpen verkaufen, viel zu wenig ist und auf eine mangelhafte Ernährung durch den "Züchter" hindeutet.

Gewicht Hündinnen.png
Gewicht Rüden.png
Gewichte Woche 1-8.png